int(3064)
14.03.2017

Der “Kleine Max” wird ein Jahr – unser R├╝ckblick (ein Blogbeitrag von Cosima Zink und Laura Bollinger)

Heute feiern wir Geburtstag! Und wir, Cosima Zink und Laura Bollinger (die Rezeptionistinnen der ersten Stunde ­čÖé ) haben die Ehre, an diesem Tag unseren pers├Ânlichen Jahresr├╝ckblick mit Ihnen zu teilen.

Weiterlesen
03.03.2017

Wie wird man Maximilianer/in – die schwierige Suche nach (dem richtigen) Personal

Restaurantbesitzer, K├Âche und Hoteliers. Alle singen das gleiche Lied. Und das lautet “Personal, Personal, Personal…”. Dass es nicht leicht wird, war uns klar. Trotzdem haben wir uns das ehrlich gesagt anders vorgestellt. Jetzt – fast 12 Monate nach unserer Er├Âffnung – haben also auch wir Federn gelassen. Jedoch unser Wunsch-MAXteam an unserer Seite. Ein Res├╝mee:

Weiterlesen
09.02.2017

We made America great (again)

Was Ketchup, Bier und Donald Trump gemeinsam haben? Und wie das Ganze auch noch mit dem Maximilians zusammenh├Ąngt? Eine lange Geschichte. Aber es lohnt sich reinzulesen. Echt!

Weiterlesen
27.10.2016

Die Pfalz is(s)t auch Kastanien(land)

Der Herbst in der S├╝dpfalz ist einfach wundervoll! In den Weinbergen herrscht reger Betrieb. Das Herbsten (so hei├čt hier die Weinlese) ist in vollem Gang. Die Weinberge leuchten in den herrlichsten Farben. ├ťberall wird der neue Wein gefeiert und ausgeschenkt. Und die Keschde (so hei├čen die Esskastanien hier) sind reif. H├Âchste Zeit f├╝r einen Spaziergang […]

Weiterlesen
18.10.2016

Maximilians Freizeittipps – Grenzenlose Vier-Burgen-Wanderung

Landau ist eine wunderh├╝bsche Kleinstadt. Und wirklich mindestens einen Besuch wert! Au├čerdem ist sie der ideale Ausgangsort zur Erkundung der Regionen S├╝dliche Weinstra├če und Pf├Ąlzerwald. Sowie der sehenswerten St├Ądte Karlsruhe, Speyer und des nahen Frankreich. In unserem Blog werden wir Ihnen daher ab jetzt auch unsere ganz pers├Ânlichen Lieblings-Ausflusziele vorstellen. (Wann) Sehen wir uns?

Weiterlesen
05.10.2016

UNSER MAXIMALER FR├ťHST├ťCKSGENUSS – TEIL 4

Kennen Sie schon unser Max28-Fr├╝hst├╝ck? Ich verspreche Ihnen, es lohnt sich. Warum? Das k├Ânnen Sie in diesem Bogbeitrag – dem vierten und letzten der Mini-Serie zum Thema Fr├╝hst├╝ck in Landau – lesen.

Weiterlesen
28.09.2016

MAX28 – UNSER MAXIMALER FR├ťHST├ťCKSGENUSS – TEIL 3

Gut schlafen und am n├Ąchsten Morgen genauso gut fr├╝hst├╝cken. Das ist das Wichtigste f├╝r Hotelg├Ąste. Was unterscheidet unser Max28-Fr├╝hst├╝ck vom Kettenhotelerie-Einheits-Buffet? Und was servieren wir nun doch, entgegen unserer ├ťberzeugung? Das lesen Sie in Teil 3 der “Mini-Serie” zu diesem Thema.

Weiterlesen
14.09.2016

Die HOFA S├ťW kommt ins Maximilians – Ein Blogbeitrag von Laura Bollinger

Donnerstag, 01.09.2016, ÔÇô ich habe Fr├╝hdienst an der Rezeption. Einige G├Ąste reisen ab, ein paar E-Mails sind zu bearbeiten, das Telefon klingelt nur selten. Eine ruhige Fr├╝hschicht. Man k├Ânnte meinen, eine ganz gew├Âhnliche Schicht. Doch der Schein tr├╝bt, denn etwas Spannendes steht f├╝r uns an:

Weiterlesen
31.08.2016

Fluch und Segen f├╝r Hoteliers

OTA – so hei├čen sie korrekt, die Onlinebuchungsportale. OTA: Online Travel Agency. (Wozu) Brauchen wir sie? (Warum) Arbeiten wir mit Ihnen? Und was sollte der Gast ├╝ber sie wissen? Das und vieles mehr erfahren Sie hier in diesem Blogpost.

Weiterlesen
28.07.2016

Vermissen Sie vielleicht ein blaues Olymp-Hemd?

Im vorletzten Blogpost habe ich dar├╝ber berichtet, was Hotelg├Ąste so selbstverst├Ąndlich stehlen. Wie sehr uns dies ├Ąrgert, verletzt und auch zur├╝ck wirft. Verwundert sind wir hingegen dar├╝ber, was G├Ąste so alles liegenlassen….

Weiterlesen
19.07.2016

Max28 – unser MAXimaler Fr├╝hst├╝cksgenuss – Teil 2

Vor ein paar Wochen hatte ich in einem Blogbeitrag ├╝ber unser Fr├╝hst├╝ck im “Max28” berichtet. “klein aber fein” ist (auch) hier unsere Devise. Wie unsere G├Ąste dies (ein)sch├Ątzen, lesen Sie hier:

Weiterlesen
12.07.2016

Gestern standen hier noch f├╝nf Teelichter

Haben Sie das auch schon geh├Ârt oder erlebt? “Das packe ich ein, das habe ich gezahlt”. Und schwupps landen alle Fl├Ąschchen aus dem Hotelbad im Koffer. Was sonst noch alles so mit nach Hause genommen wird und wie wir im Maximilians damit umgehen, erfahren Sie hier.

Weiterlesen