19.05.2016

WIR sind “Maximilians” (Teil 2) – ein Blogbeitrag von Laura Bollinger

Wenige Tage nachdem wir die Türen des Maximilians geöffnet haben, hat unsere liebe Rezeptionskollegin Hannah von unseren Erfahrungen rund um die Eröffnung des Maximilians berichtet. Heute schließe ich mich an.

Weiterlesen
01.04.2016

Das “Maximilians” hat eröffnet – die schönsten Erfahrungen und Erlebnisse

(Erinnerungen unserer Mitarbeiter) Unser Maximilians hat jetzt gut zwei Wochen geöffnet. Das Team ist schon gut eingespielt. Jeder packt überall mit an. Schließlich sollen unsere Gäste sich wohlfühlen. Warum auch wir uns wohlfühlen, lesen Sie in diesem Blogpost.

Weiterlesen
30.03.2016

Das “Maximilians” hat eröffnet. Nicht alles läuft glatt – worauf wir gerne verzichtet hätten.

WANN wollen Sie eröffnen? Diese Frage, dazu eine stark gekräuselte Stirn, erstaunte Augen und  immer wieder dieser Satz – “Na dann: Toi Toi Toi!” Das haben wir in den letzten 10 Tagen vor Eröffnung so unglaublich oft gehört und erlebt. Trotzdem: das, woran am Ende Viele nicht mehr glaubten – WIR haben es geschafft! Es war eine irre Zeit:

Weiterlesen
21.03.2016

WIR sind “Maximilians”!

Da bin ich wieder – und habe einiges zu erzählen. Vom Baustellen-Chaos, Putz-Wahn und einer letztendlich wunderschönen Eröffnung unseres „Maximilians“. Zugegeben: nach dem Zauber mussten wir manchmal suchen – aber das wichtigste ist, wir haben ihn wiedergefunden und ab jetzt geht er uns auch nicht mehr verloren – versprochen!  

Weiterlesen
25.02.2016

Eine gute Tasse Kaffee und die Tageszeitung – Oldschool?

Es sind für uns so unglaublich viele Entscheidungen zu treffen. Und vieles muss auch improvisiert werden. Da tut eine Atempause richtig gut. Handy abschalten, ab ins Lieblingscafé, Zeitunglesen, Genießen. Zeitung lesen? Wer macht das noch?

Weiterlesen
16.02.2016

Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne…

(Ein Blogbeitrag von Hannah Gehrlein) Wow, ich hab’s geschafft. Ich habe die Chance bekommen, bei der Neueröffnung eines Hotels dabei zu sein – und besser noch: mich einzubringen! Ist das nicht spannend?

Weiterlesen
14.01.2016

Pre-Opening Teil 3 – Warum es (immer noch) Spaß macht

Dass eine Hotelneueröffnung kein Zuckerschlecken ist, kann sich jeder denken. Wenn diese zudem in einer neuen Region, mit einem kompletten Neubau und nur zu zweit stattfindet, gehören viel Organisation, Disziplin und Eigenmotivation dazu. Wir geben Ihnen heute erneut einen Blick “hinter die Kulissen”:

Weiterlesen
21.12.2015

Pre-Opening Teil 2: Es geht weiter voran – mit Auf und Ab

Warum die vorletzte Woche keine wirklich gute, die letzte aber doch eine war, erfahren Sie in diesem Blopost:

Weiterlesen
01.12.2015

EIN BLICK INS MUSTERZIMMER DES MAXIMILIANS

So ein Hotelneubau ist unglaublich spannend. Manchmal auch sehr aufregend. Denn wie bei jedem Bau geht nicht alles glatt. Es muss improvisiert und umgeplant werden. Und noch können wir uns gar nicht vorstellen, dass wir hier in ca. 12 Wochen die ersten Gäste begrüßen werden. Doch dann ist da mitten im Bauschutt, -schmutz und -lärm diese […]

Weiterlesen
17.11.2015

ES GEHT VORAN – AB JETZT LÄUFT UNSERE PRE-OPENING-PHASE

So eine Eröffnung eines komplett neuen Privathotels ist eine unglaublich spannende und komplexe Sache. Einiges haben wir hier schon darüber berichtet. Heute erfahren Sie, was jetzt in der Pre-Opening-Phase so alles ansteht und wie unsere vergangene Woche verlief.

Weiterlesen
13.10.2015

Unsere Website wächst – Ab jetzt können Sie hier buchen

  “SEO” bedeutet Suchmaschinenoptimierung und ist natürlich sehr wichtig. “Responsive” heißt fehlerfreie Darstellung auf allen (auch mobilen) Endgeräten, ist also mindestens ebenso wichtig. Und einen “Channel-Manager” benötigen wir, um die verschiedenen Buchungskanäle zu verbinden. Was gibt es sonst alles zu beachten und entscheiden, wenn eine Homepage für ein neues Hotel entwickelt wird? Und was erwartet Sie jetzt […]

Weiterlesen
30.09.2015

dafür stehe ich gerne früh auf (Beitrag zur Augsburger Blogparade)

Ein Beitrag über Augsburg im Blog vom Maximilians Hotel in Landau? Ja! Immerhin wohnt die Bloggerin noch hier. Zudem gab es eine ziemlich lange Zeit, in der die Pfalz bayerisch oder – wie die Pfälzer sagen – Bayern pfälzisch 😉 war. Also: auf geht’s:

Weiterlesen